18 Jahre Fitnesshop Augsburg!

Der Internetshop ist seit dem Jahr 2000 online. Das Ladengeschäft wurde ein Jahr später eröffnet, Anfang 2001. Unser Fitness Shop ist Inhaber geführt und ein Familienbetrieb. Meine Schwester Sabine ist seit Beginn meiner Selbständigkeit 1997 mit an Bord. Sie kümmert sich nicht nur um die Buchhaltung und Steuer, sondern ist auch sehr kompetent und belesen was Ernährung, Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine anbelangt.


 Seit 2016  ist auch eine meiner beiden Töchter zur Verstärkung in unserem kleinen Betrieb dazugestossen. Alicia hat nach 6 Monaten Praktikum eine Berufsausbildung in unserem Ladengeschäft absolviert und erfolgreich abgeschlossen. Somit halten wir unser hohes Niveau, was Beratung, Qualitätsmanagement und Kundenservice per Telefon oder E-Mail betrifft. Reklamationen werden stets schnell und unkompliziert zur Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden abgewickelt.


Unser Sortiment ist klein, übersichtlich und dennoch deckt es alles ab, was der Freizeit-, Amateur- und Profisportler benötigt. 


Zur Qualität

unserer angebotenen Produkte sei erwähnt, unser Lager ist im Sommer nie über 20 Grad und im Winter nie unter 10 Grad temperiert. Auch die Luftfeuchtigkeit der Lagerräume wird von uns stets im Auge behalten. 

Falls nötig, werden im Sommer Luftentfeuchter eingesetzt um das Lagerklima zu optimieren. Dies ist eine Gewährleistung für volle Qualität während des Mindesthaltbarkeitsdatum und weit darüber hinaus. 

Wir garantieren, ausschließlich Originalware zu verkaufen. Fakeware ist ausgeschlossen, da wir nur über autorisierte Großhändler und den Hersteller unserer Marken oder direkt beim Abfüller kaufen.

Außerdem werden wir regelmäßig vom Ordnungsamt Augsburg unangemeldet kontrolliert. Dabei werden Laden und Lagerräume überprüft, sowie Produkte auf Verkehrsfähigkeit geprüft. Auch unsere Eigenmarke FSA ist hiervon betroffen. Lieferscheine unserer Produzenten und Zulieferer, was Chargen, Losnummern, MHD u.s.w. angeht. Es wurden auch schon Proben gezogen für Laboruntersuchungen. Auch für die Kontrolle von Soja ist das Ordnungsamt/ Lebensmittelbehörde zuständig, hier wird z.B.auf Genmanipulation geprüft. Alle Proben oder Kontrollen fielen bis zum heutigen Tag, negativ aus – sprich alles war und ist stets in Ordnung.

Aktuell sind ca. 1500 Artikel in unserer Warenwirtschaft angelegt und ca. 1200 Artikel ständig auf Lager. Der Lagerwert beträgt je nach Saison überschaubare 45.000 - 70.000 Euro (EK ohne MwSt.). Dieser Warenbestand sichert stets eine gute Verfügbarkeit unserer Produkte.

Das Sortiment wird von uns ausgesucht nach Qualität zu Preis/ Leistung, Geschmack und was von unseren Kunden angenommen wird. In unserem Focus steht auch schon seit Jahren, ein ökologischer Aspekt. Wir sind der Meinung, dass man Produkte nicht um die halbe Welt karren muss. Da ein Großteil der Waren auch wenige hundert Kilometer vor unserer heimischen Haustüre verfügbar sind. Aus diesem Grund wird unsere komplette Eigenmarke schon immer in Deutschland produziert. Auch mal zu Produkten nein zu sagen und einen Verkauf nicht zu unterstützen, wenn kein Nutzen für den Sportler oder Konsument ersichtlich ist oder total verfehlt wird. Solche Produkte werden wir nicht in unsere Listung mit aufnehmen. 

Unsere Preise: Sind hart kalkuliert und wie wir finden, im Vergleich zu den Mitbewerbern fair auf das komplette Sortiment abgestimmt. Besonders wenn man die oberen Ausführungen bereits gelesen hat, wird man auch folgendes verstehen...wir werden nie die Billigsten sein...wir werden auch nie die Größten werden...all das ist auch nicht unser Anspruch. Aber wir nehmen uns heraus zu Behaupten: Das was wir machen, machen wir gut und wollen in dem noch besser werden. Sind authentisch und leben was wir verkaufen. Das seit über 20 Jahren! 

Unzählige Seminare an denen ich teilgenommen habe über Ernährung und Training, eigene Erfahrungen und Methoden die ich gesammelt habe (über 10 Wettkampfvorbereitungen), fließen in unsere Beratung mit ein. Teste unsere Kompetenz, wir freuen uns auf Deinen Besuch. 

Denn wir leben was wir verkaufen, aus Überzeugung!

Roland Leib


Über mich

1982 Beginn mit Krafttraining, 1983 mein erster Vertrag in einem Fitnessstudio, 1989 erster Wettkampf (Süddeutsche & Augsburger Meisterschaft), letzter 2005.

Augsburger Meisterschaft 1989

(Backstage 1989 Kongresshalle Augsburg)

(Backstage mit Ronny Coleman 2003)

(Einige Wochen vor der Internationalen Deutschen Meisterschaft 2005)


Auch Ausdauertraining ist für mich kein Fremdwort, meine Radtour 2003 über die Alpen. Von Augsburg nach Sardinien, 750 km mit 20 kg Gepäck in 3,5 Tagen, ist für einen "Dicken" keine Spazierfahrt.

(Sardinien Tour 2003)

Auch wenn ich heute kein Wettkampf-Bodybuilding mehr betreibe, gesunde Ernährung, viel Sport und natürlich auch Krafttraining sind immer noch ein fester Bestandteil meines Lebensstils. Nach 25 Jahren haben sich meine Prioritäten geändert und ich quäle mich vorzugsweise beim MTB.